English

Wasser: Das A und O für einen perfekten Tee

Die Qualität des Wassers ist sehr wichtig, denn es wirkt sich deutlich auf das Aroma und den Geschmack des Tees aus. Deshalb hier einige Tipps:
 

Verwenden Sie kein abgestandenes, sondern immer nur frisches Wasser aus der Leitung.

Bereits abgekochtes und erkaltetes Wasser sollte nicht erneut aufgekocht werden, da in ihm nicht mehr genügend Sauerstoff gelöst ist.

Falls Ihr Leitungswasser viel Chlor beinhaltet, empfehlen wir, einen Wasserfilter zu benutzen.

Verwenden Sie kein Mineralwasser, da die starke Mineralisierung den Tee negativ beeinflusst.

Lassen Sie das Wasser zuerst sprudelnd aufkochen und anschließend auf die gewünschte Aufguss-Temperatur (zum Beispiel 60° C für manche Grüntees) abkühlen.