Aus aller Welt

Schwarzer Tee aus aller Welt

In Afrika wird vor allem im Osten und Süden des Kontinents Tee angebaut. Kenia spielt hierbei die größte Rolle. Kenia produziert die besten Qualitäten. Afrikanischer Tee ist selten lose erhältlich. Umso mehr empfehlen wir Ihnen unsere lose Kenia-Blattware - eine echte Spezialität.

Indonesien pflanzt hauptsächlich auf den Inseln Java und Sumatra Tee an. Der Teeanbau geht auf die niederländerländische Kolonialzeit zurück. Sumatra-Tee wird wegen seiner verlässlichen, gleichbleibenden Qualität gerne für Mischungen verwendet.
Artikel 1 bis 8 von 8
  • 1
Java Kerthamana

Hochland-Tee, Indonesien

Diese Teespezialität aus dem Hochland Javas bietet eine kräftige, volle Tasse mit einem ...

Java Malabar

Indonesien, Orange Pekoe

Eine Rarität aus der indonesischen Provinz Malabar. Diese hocharomatische ...

Kenia Tinderet

FOP
Ostafrika

Das östlich von Nairobi gelegenen Hochland von Kenia ist eine der besten Teeanbauregionen ...

Kenya Blend

Ostafrika

Ein Blend ausgesuchter Kenia-Hochlandtees. Im Geschmack kräftig, schwer und malzig, mit ...

La Cumbre Sweet Ruby

Kolumbien, La Cumbre, Valle del Cauca

Wer Kolumbien sagt, denkt in erster Linie an Kaffee - aber Tee? Dabei herrschen in den von ...

Nilgiri

FOP
Südwestindien

Der Nilgiri ist ein rot-goldener, aromatisch duftender Tee mit ceylonnahem Charakter und ...

Sikkim Temi

FTGFOP1 Second Flush

Auf den Hochebenen des Himalaya, fast in unmittelbarer Nachbarschaft zum Teeanbaugebiet ...

Somneuk Black Curly

Laos, Provinz Phongsali, handgerollt

Das in seiner außergewöhnlichen Optik eng gedrehte, kugelige Blatt wurde sorgfältig ...

Artikel 1 bis 8 von 8
  • 1