Schoko-Chai Gewürztee

Art.Nr.: 489677
Schoko-Chai Gewürztee
Menge
inkl. 7% MwSt., zzgl. Versandkosten
In den Warenkorb

Lieferzeit: 3 - 5 Arbeitstage

Traditionelle Chai-Rezeptur mit Kakaobruch

Eine würzige, schokoladig-duftende Mischung aus Kakaobohnen und Kakaoschalen sowie einer klassischen Rezeptur traditioneller indisch-ayurvedischer Gewürze. Zusätzlich werden getrocknete Orangenschalen beigefügt, deren fruchtiges Aroma diesem fein-herben Gewürztee eine leichte Frische verleiht.

Rezept für die Zubereitung eines Masala Chai
Zerstoßen Sie ca. 3 EL des Schoko-Chai Gewürztee grob in einem Mörser (alternativ kann die gewünschte Menge Gewürz auch mit der flachen Seite eines Messers zerdrückt werden). Die zerstoßenen Gewürze in einen Topf geben und unter rühren bei mittlerer Temperatur anwärmen. Sobald der Gewürzduft in die Nase aufzusteigen beginnt, 500 ml kaltes Wasser und 500 ml kalte Milch (oder eine vegane Alternative) hinzugeben und die Wasser-Milch-Gewürz-Mischung aufkochen. Dabei immer schön rühren, damit die Milch nicht anbrennt. Bei geringer Hitze ca. 5 Minuten rührend köcheln lassen. Dann in die köchelnde Flüssigkeit ca. 2 - 3 EL eines kräftigen Assam Schwarztees (z. B. unseren Assam Dirial) und je nach Geschmack ca. 2 - 3 EL braunen Rohrzucker hinzufügen. Kurz weiterköcheln lassen, bis der Zucker gelöst ist. Den Topf vom Feuer nehmen und den Chai noch ca. 2 - 3 Minuten ziehen lassen. Den fertigen Chai in eine vorgewärmte Servierkanne oder in große Teegläser absieben. Mit der Menge der einzelnen Zutaten sowie den Zubereitungs- und Ziehzeiten können Sie nach Belieben experimentieren, da diese abhängig sind von Ihrem persönlichen Geschmack.

Zutaten: Zimtstücke, Kakaobohnenstücke, Kakaoschalen, Orangenschalen, Sternanis, Ingwer, rosa Pfeffer, Gewürznelke, schwarzer Pfeffer, Kardamom

Übersicht   |   Artikel 32 von 34 in dieser Kategorie« Erster   |  « vorheriger   |  nächster »   |  Letzter »

Haben Sie diese Tees schon probiert?
Bergkräuter

Natürliche Kräutermischung ohne Aromazusätze

Kräftig-würzige Bergkräuter - wie zum Beispiel das Quendelkraut, der wilde Bruder des Thymians, - und Wurzeln vereinen sich zu einer hocharomatischen ...

Fränkische Pfefferminze

Mentha x piperita,
Deutsche Blattware (Blattkrüll)

Es gibt zahlreiche, wildwachsende Arten der Gattung Mentha (Minze), die in Europa heimisch sind. Zum Beispiel die Ackerminze und die Bachminze. Die besonders aromatische ...

Indisches Basilikum

Ocimum tenuiflorum,
Blätter gerebelt, Indien

Das Indische Basilikum, das auch Tulsi, Tulasi, Heiliges Basilikum, Thai-Basilikum oder Königsbasilikum genannt wird, hat sein natürliches Vorkommen in den tropischen und ...

Kräutertee »Souvenir de Provençe«

Sommerliche Mischung südfranzösischer Kräuter ohne Aromazusätze

Eine kräftig-aromatische Kräutermischung traditioneller Kräuter der Provençe wecken Erinnerungen an einen sonnigen südfranzösischen Sommertag. Die würzigen ...

Entspann Dich-Kräuter

Wohltuende Kräutermischung mit ayurvedischen Gewürzen

Gibt es etwas schöneres, als bei einer heißen Tasse Tee Körper, Geist und Seele baumeln zu lassen und einen anstrengenden Tag entspannt zu beenden? Diese ...

Übersicht   |   Artikel 32 von 34 in dieser Kategorie« Erster   |  « vorheriger   |  nächster »   |  Letzter »