English

China Chun Mee Qingshan

Art.Nr.: 1404
China Chun Mee Qingshan
Menge
inkl. 7% MwSt., zzgl. Versandkosten
In den Warenkorb

Lieferzeit: 3 - 5 Arbeitstage

Grade 1 Superior
China, Provinz Jiangxi


0 Bewertungen

Der Chun Mee Qingshan gehört zu den besonderen Hochlandsorten der Provinz Hunan. Der Name des Chun Mee leitet sich von der charakteristischen, leicht gebogenen Form des getrockneten Blattes ab und bedeutet "Die wertvolle Augenbraue".

Er ist in keiner Weise vergleichbar mit den einfachen handelsüblichen Gradierungen: sein feines und drahtiges Blatt schimmert dunkel blau-grün, die Infusion leuchtet gold-gelb und im Geschmack präsentiert sich der China Chun Mee Qingshan ungewöhnlich kräftig und würzig, mit einer zarten, leicht frisch-fruchtigen Note.

Angebaut wird dieser Chun Mee an der Grenze zu Anhui, in der Bergregion Da Zhang Shan der Provinz Jiangxi. Hier werden in 2000 Metern Höhe seit Jahrhunderten Teesträucher kultiviert, die Tees in höchster Qualität und Güte ergeben.

Im Jahr 1997 haben sich rund 15.000 Kleinbauern aus fünfzig Dörfern zusammengeschlossen, um ihre Teeplantagen nach ökologischen Richtlinien europäischer Standards zu betreiben.

China Chun Mee Qingshan


Haben Sie diese Tees schon probiert?
China Gunpowder »Temple of Heaven«

China Gunpowder

Der China Temple of Heaven ist ein besonders feiner Gunpowder mit einem schönen, gleichmäßigen Blatt und edelherber Note.

China Lung Ching

Grade 1
China, Provinz Zhejiang

Seinen Ursprung hat dieser seltene Spitzentee in der Provinz Zhejiang im Süden Chinas. Dort wächst er an steilen Hängen und wird daher noch heute sorgfältig von Hand ...

China Sencha

China, Provinz Zheijang

Ein schön ausgebauter China-Sencha, der nach der in Japan üblichen Verarbeitung produziert wurde. Hierzu wird die Fermentation der Teeblätter durch die Dampf- bzw. ...

China Hyson

China, Provinz Anhui

"Hyson" leitet sich vermutlich vom kantonesischen Begriff "Hei-ch'un" ab und bedeutet in der Übersetzung soviel wie "Blühender Frühling". Der China Hyson ...

China En Shi Yu Lu

»Jadetau«
China, Provinz Hubei

Zwischen der östlichen Provinz Anhui und der westlichen Provinz Sichuan liegt das vielleicht bedeutendste Teeanbaugebiet Chinas: die Provinz Hubei, deren Teegeschichte bis ...

Übersicht   |   Artikel 1 von 13 in dieser Kategorie« Erster   |  « vorheriger   |  nächster »   |  Letzter »