Griechischer Bergtee

Art.Nr.: 605
Griechischer Bergtee
Menge
inkl. 7% MwSt., zzgl. Versandkosten
In den Warenkorb

Lieferzeit: 3 - 5 Arbeitstage

Sideritis raeseri,
Schnittware mit Blüten

Aus dem Nordosten Griechenlands, von der griechischen Sonne verwöhnt, reift und entwickelt dieser Griechische Bergtee ein besonderes Aroma. Wir freuen uns, Ihnen diesen Griechischen Bergtee von solch ausgesuchter und ausgesprochen schöner Qualität anbieten zu können. Dieser Griechische Bergtee wird von einer Kooperative griechischer Gebirgsbauern produziert. Anbau, Ernte, Verlesung und die weitere Verarbeitung erfolgt traditionell in Handarbeit.

Griechischer Bergtee, auch als Griechisches Eisenkraut bekannt, wird schon seit der Antike von Hirten und Bauern abends als Tee getrunken. Der Kräutertee schmeckt nicht nur gut, sondern man sagt ihm auch eine gesundheitsfördernde Wirkung nach.

Bekannt sind mehrere Arten dieser Pflanzen. Wir bieten Ihnen "Sideritis raeseri" an, die in Nordgriechenland beheimatet ist. Da diese Pflanze nur in höheren Bergregionen wächst, besitzt der Aufguss eine besonders würzige Note, die leicht an Salbei erinnert. Und dennoch überrascht unser Griechische Bergtee durch einen angenehm milden, aromatischen Geschmack mit zitronigen Noten.

Zubereitung:
Grundsätzlich gilt, dass man dasTeewasser aufkocht und sobald es seinen Siedepunkt erreicht hat, den Topf vom Herd nimmt. Erst jetzt fügt man den Tee in das Wasser und lässt ihn 4 - 5 Minuten ziehen. Abgießen und fertig ist der Tee.

Traditionell süßt man den Griechischen Bergtee mit Honig, man kann aber auch Zucker oder Zimt verwenden oder, wer es spritzig mag, Zitronensaft.

Griechischer Bergtee


Haben Sie diese Tees schon probiert?
Lavendel

Ganze Blüten

Lavendel gehört zu der Familie der Lippenblütengewächse. Die getrockneten Blüten enthalten bis zu 3% ätherisches Öl. Lavendeltee duftet sehr individuell und hat aufgebrüht ...

Kamille

Ganze Blüten

Die auf kargen Standorten wachsende Echte Kamille ist eine einjährige Pflanze. Für den Kamillentee werden nur die Blüten verwendet. Der Aufguss aus Kamillenblüten ergibt ...

Honeybush

Südafrika, geschnitten,
naturreiner Wildwuchs

Der Honeybush oder Honigbusch ist ein traditioneller südafrikanischer Tee, der von wildwachsenden Büschen geerntet wird. Da eine Kultivierung dieser Pflanze nicht möglich ...

Nana

Mentha spicata Marokko,
Blätter gerebelt

Eine der leckersten Minzen für die Zubereitung von Tee ist die Marokkanische Minze, die, wie der Name schon sagt, ursprünglich aus Marokko stammt. Die Nana ...

Fränkische Pfefferminze

Deutsche Blattware,
aromatisch und würzig

Es gibt zahlreiche, wildwachsende Arten der Gattung Mentha (Minze), die in Europa heimisch sind. Zum Beispiel die Ackerminze und die Bachminze. Die besonders kräftige ...

Übersicht   |   Artikel 10 von 31 in dieser Kategorie« Erster   |  « vorheriger   |  nächster »   |  Letzter »