English

China Lung Ching

Art.Nr.: 20847
China Lung Ching
Menge
inkl. 7% MwSt., zzgl. Versandkosten
In den Warenkorb

Lieferzeit: 3 - 5 Arbeitstage

Grade 1
China, Provinz Zhejiang

Seinen Ursprung hat dieser seltene Spitzentee in der Provinz Zhejiang im Süden Chinas. Dort wächst er an steilen Hängen und wird daher noch heute sorgfältig von Hand geerntet und verarbeitet. Der frisch geerntete Tee wird in schier endlosen Wiederholungen immer wieder in wokähnlichen Pfannen mit den Händen gepresst und anschließend abgekühlt. Rund 8 Stunden dauert es, bis ein Kilogramm Lung Ching Tee fertig verarbeitet ist.

Verschiedene Mythen und Geschichten ranken sich um die Herkunft seines außergewöhnlichen Namens – "Drachenbrunnentee". Eine dieser Legenden besagt, dass der Tee rund um einen Brunnen, in dem ein Glück bringender Drache lebte, angebaut wurde. Dieser sorgte für häufigen Regen, sodass die Teepflanzen besonders gut gedeihen konnten. Aus Dankbarkeit gegenüber dem Drachen nannten die Bewohner den dort geernteten Tee "Drachenbrunnentee". So entstand dieser besondere Name.

Überzeugen Sie sich selbst und probieren Sie diesen wertvollen Tee. Er überzeugt mit seinem gleichmäßig flach gepressten Blatt, einem zarten, blumigen Aroma und mit milder Würze. Die feinen Teeblätter ergeben eine wunderbar gelb-orange leuchtende Tassenfarbe. Auch nach mehreren Aufgüssen zeigt der China Lung Ching noch sein volles Aroma.

China Lung Ching


Haben Sie diese Tees schon probiert?
China Gu Zhang Mao Jian

China, Provinz Guzhang

Der Gu Zhang Mao Jian wächst im Tal des Guyangflusses im Distrikt Guzhang. Die Teegärten liegen auf sanften Hängen in einer Höhe von 400 bis 700 m verteilt. Das Klima ist ...

China Guangxi

China, Provinz Guangxi

Ein köstlicher Qualitätstee der Meisterklasse aus der südchinesischen Provinz Guangxi. Der China Guangxi garantiert ein zartherbes Geschmackserlebnis.

China Chun Mee Qingshan

Grade 1 Superior
China, Provinz Jiangxi

Der Chun Mee Qingshan gehört zu den besonderen Hochlandsorten der Provinz Hunan. Der Name des Chun Mee leitet sich von der charakteristischen, leicht gebogenen Form des ...

China En Shi Yu Lu

»Jadetau«
China, Provinz Hubei

Zwischen der östlichen Provinz Anhui und der westlichen Provinz Sichuan liegt das vielleicht bedeutendste Teeanbaugebiet Chinas: die Provinz Hubei, deren Teegeschichte bis ...

China Jasmin Chung Hao

China, Provinz Fujian

Auch der China Jasmin Chung Hao zählt zu den feinsten Jasmintees Chinas. Er gilt als so erlesen, dass er früher nur am chinesischen Kaiserhof getrunken werden durfte.

Übersicht   |   Artikel 10 von 13 in dieser Kategorie« Erster   |  « vorheriger   |  nächster »   |  Letzter »